Bachelor of Arts in Business Administration Studiengang

Bachelor of Arts in Business Administration - Bachelor Studium

Der einjährige Bachelor Studiengang der RGU

Der Bachelor of Arts in Business Administration der Robert Gordon University (RGU) wird seit mehr als acht Jahren mit grossem Erfolg von der BVS Busines-School durchgeführt.


Die hunderten von zufriedenen Absolventen, die inzwischen verantwortungsvolle Positionen eingenommen haben, sind die beste Referenz für diese Ausbildung.

Die BVS Business-School und die Robert Gordon University (RGU) haben einen modernen Bachelor-Lehrgang entwickelt, der auf die Bedürfnisse der Wirtschaft ausgerichtet ist und einen hohen Praxisbezug aufweist. Das Studium baut auf dem Lehrgang Technischer Kaufmann/-frau und dem Betriebswirtschafter VSK/HF auf und vermittelt wichtige Unternehmensfunktionen wie Marketing Management, Business Strategy, Statistics, Finance, Law, Sales Management and Business Start-up.

Zu diesem Studiengang werden auch Studierende ohne Matura zugelassen.

So kommen Sie zum Bachelor-Studiengang:

  • Kaderjahreskurs HWD / VSK (1. Jahr BA)
  • Betriebsökonom BVS / Betriebswirtschafter VSK/HF (2. Jahr BA) oder Technische Kaufleute mit eidg. FA
  • und dem Degree Lehrgang zum Bachelor of Business Administration (3. Jahr BA).


Kursteilnehmende, die über entsprechende Vorkenntnisse verfügen, können diesen Studiengang in verkürzter Form absolvieren. Der Studiengang findet in deutscher Sprache statt.

Der Bachelor-Lehrgang an der BVS Business-School richtet sich an Manager und Mitarbeitende, die Führungsaufgaben übernehmen wollen. Mit einem Bachelor-Abschluss wird eine fundierte, anspruchsvolle, breitgefächerte und nicht zuletzt international anerkannte Ausbildung im betriebswirtschaftlichen Bereich abgeschlossen.
Nach erfolgreichem Abschluss des einjährigen, berufsbegleitenden Studiums an der BVS Business-School, wird der Bachelor-Abschluss von der Robert Gordon Universität (Aberdeen, Schottland) verliehen.
Mit diesem international akkreditierten Bachelor-Lehrgang der RGU eröffnen Sie sich ausgezeichnete Berufs- und Karrierechancen.


Zulassungsbedingungen

Für die Zulassung zu diesem Studiengang werden grundlegende betriebswirtschaftliche Kenntnisse vorausgesetzt. Diese können durch Berufspraxis erworben und mittels folgender Abschlüsse belegt werden:

Direkter Einstieg in das 3. Jahr (Abschlussjahr) Bachelor of Arts in Business Administration (RGU):

  • Diplom Betriebswirtschafter/in VSK oder
  • Diplom Betriebsökonom/in BVS
  • Technischer Kaufmann/-frau mit eidg. Fachausweis
  • Spezialist/in in Unternehmensorganisation mit eidg. Fachausweis
  • Betriebswirtschafter/in KMU mit eidg. Fachausweis
  • Dipl. Betriebswirtschafter/in HF
  • Dipl. Wirtschaftsinformatiker/in HF
  • Dipl. Marketingmanager/in HF
  • Dipl. Agro-Kaufmann/-frau HF


Direkter Einstieg in das 2. Jahr Bachelor of Arts in Business Administration:

  • Höheres Wirtschaftsdiplom HWD VSK
    Dipl. Wirtschaftsfachmann/-frau VSK
    Dipl. Kaufmann/-frau BVS/BBS (Kaderjahreskurs)

  • Berufsprüfungen mit eidg. Fachausweis welche betriebswirtschaftliche Fächer abdecken wie z.B.
    Fachmann/-frau für Finanz- und Rechnungswesen mit eidg. Fachausweis
    Direktionsassistent/in mit eidg. Fachausweis
    Logistikfachmann/-frau mit eidg. Fachausweis
    Marketingfachmann/-frau mit eidg. Fachausweis


Wer über ein Höheres Wirtschaftsdiplom VSK, einen Lehrabschluss Dipl. Kaufmann/-frau BVS oder über eine entsprechende Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis verfügt, kann das Studium zum Bachelor of Arts in Business Administration somit binnen zwei Jahren (vier Semester) absolvieren.

Interessenten, die o. g. Voraussetzungen nicht erfüllen, aber über eine kaufmännische Grundausbildung oder eine Berufslehre verfügen, können das Studium zum Bachelor of Arts in Business Administration an der BVS Business-School binnen drei Jahren (sechs Semester) absolvieren.

Kursinhalte

1. Semester
Marketing Management (Organisational Marketing)

Business Statistics

Forschungsmethoden in Betriebswirtschaftlichen Kontexten

Business Strategy     BSB309

2. Semester
Finanzen und Controlling

Wirtschaftsrecht

Verkaufsmanagement

Business Start-up


PRÜFUNGEN

Jedes Modul schliesst mit einer schriftlichen Prüfung ab. In allen Modulen finden Zwischenprüfungen statt. Diese dienen dazu, Informationsstand und Lernfortschritt der Studierenden zu überprüfen. Diese Erfahrungsnoten fliessen teilweise in die Modulnote ein.
Jede Prüfung muss mit mindestens 40 % der erreichbaren Punkte abgeschlossen werden. Es wird das angloamerikanische Bewertungssystem angewendet, d.h. zum Bestehen einer Prüfung ist die Note "D" oder besser "C", "B" oder "A" notwendig.
Die Gesamtnote ergibt sich aus dem Durchschnitt der acht Modulnoten.
Für einen erfolgreichen Studienabschluss unterstehen die Studierenden einer 80-prozentigen Anwesenheitspflicht.

Diplome / Kompetenznachweis

Erfolgreichen Absolvierenden wird das Bachelor Degree über BA Business Administration der Robert Gordon Universität verliehen.

Kursbeginn

April und Oktober

Ausbildungsdauer

2 Semester, ca. 320 Lektionen

Kursort

BVS Business-School Zürich
Militärstrasse 106
8004 Zürich

Tel: 044 241 08 89
Fax: 044 291 07 90
Email: info.zh@remove-this.bvs-bildungszentrum.ch

Kosten und Zahlungsmodalitäten

Einmalige Zahlung
1x CHF 17'380.--

Halbjährliche Zahlung
2 x CHF 8'790.--

Vierteljährliche Zahlung
4x CHF 4'445.--

Monatliche Zahlung

12x CHF 1'515.--

Lehrmaterial und Prüfungsgebühren der BVS sind im Kursgeld inbegriffen. Exkl. Gebühr für das Ausstellen des Degrees durch die Robert Gordon University
von ca. CHF 100.-.

Die Einschreibegebühr von CHF 800.-- ist im Kursgeld inbegriffen, fällig nach Erhalt der Anmeldebestätigung.